Schwarzwald Baar Kreis

Kommunaler Entsorger70 Altkleidercontainer

Kontakt

Schwarzwald Baar Kreis
Am Hoptbühl 278048 Villingen-Schwenningen
07721 / 913 7555 Email schreibeninfo@lrasbk.de

Übersicht

Seit dem 1.8.2014 sammelt der Schwarzwald Baar Kreis die Altkleider in einer Kooperation mit sechs Hilfsorganisationen aus der Region. Kooperationspartner sind Deutsches Rotes Kreuz Villingen-Schwenningen e.V., Deutsches Rotes Kreuz Donaueschingen e.V. , Johanniter e.V., Jugendwerk St. Georg e.V., Help World e.V., Kolping Bildungswerk e.V.

Kooperation zur Kleidersammlung im Schwarzwald Baar Kreis

Hintergrund der kommunalen Altkleidersammlung waren unseriöse Unternehmen, die immer wieder Altkleidercontainer ohne Genehmigung auf öffentlichen Grund platzierten. Zum Ärger des Kreises, der einen hohen Aufwand erbringen musste, um die Container regelmäßig und juristisch korrekt zu entfernen. Auch Hilfsorganisationen, wie z.B. das DRK Villingen-Schwenningen, verloren durch die illegalen Altkleidercontainer wichtige Einnahmen für ehrenamtliche und soziale Projekte. Nun stehen in 19 Städten und Gemeinden 72 neue Kooperationscontainer. Ansprechpartner für die Gemeinschaftssammlung ist das Amt für Abfallwirtschaft, Tel. 07721 / 913 7555.

Der Weg der Kleidung und der Gewinne

Die Graphik zeigt den Weg der Altkleider und wie die Gewinne im Schwarzwald Baar Kreis verteilt und verwendet werden.

Altkleidersammlung

Was gehört in die Container?

Der Schwarzwald Baar Kreis bitte beim Einwurf folgendes zu beachten: Schuhe, die noch tragbar sind, sollten nur paarweise zusammengebunden eingeworfen werden

  • • Die Textilien sollten verpackt z.B. in Einkaufstüten dort eingeworfen werden
  • • Die Textilien müssen nicht frisch gewaschen oder gereinigt sein, aber zumindest in einem Zustand, welcher den Umgang mit ihnen ermöglicht
  • • Zusätzlich zu üblicher Bekleidung können auch Decken, Gardinen, Stores, Tischdecken und ähnliche Heimtextilien dort (verpackt) eingeworfen werden
  • • Schuhe, die noch tragbar sind, sollten nur paarweise zusammengebunden eingeworfen

Bitte dies nicht einwerfen

Kleidungsstücke, die nicht mehr verwertbar sind ("Lumpen"), können über die Restmülltonne (ggf. zusätzlichen Restmüll - Mehrbedarfssack verwenden, wenn der Platz nicht ausreicht) entsorgt werden. Bitte denken Sie daran, dass es besonders bei wertvollen und sehr gut erhaltenen Textilien auch Alternativen zu einer Entsorgung gibt; - z.B. Verkauf über einen Second-Hand-Shop, über Internetportale, Abgabe bei gemeinnützigen Organisationen, usw.!

Altkleiderverwertung

Wer profitiert von meiner Spende?

Mit Ihrer Altkleiderspende unterstützen Sie die Umwelt, denn durch ein fachgerechtes Textilrecycling werden wertvolle Ressourcen geschont bzw. komplett eingespart. Aber auch die Arbeit der teilnehmenden karitativen Einrichtungen profitieren von Ihrer Spende, denn diese erhalten 20% der Gewinne aus der Kleidersammlung. Mit 80% Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, die Abfallgebühren im Schwarzwald Baar Kreis stabil zu halten. So können Sie selbst ebenfalls von Ihrer Spende profitieren.

Wie werden die Altkleider entsorgt?

Um den Gewinn aus der Altkleidersammlung möglichst planbar und eine verlässliche Entsorgung der Altkleider sicherzustellen, arbeitet der Schwarzwald Baar Kreis mit der FWS GmbH aus Bremen zusammen. Diese leert die Altkleidercontainer regelmäßig und sorgt für eine zertifizierte Sortierung. Nur so kein eine ökologisch sinnvolles Textilrecycling gewährleistet werden. Hier erfahren Sie mehr über die Sortierung der Altkleider.